Jewish German History Award
Simon Strauß, Autor des Blumenbar Verlages (»Sieben Nächte") ist mit dem Jewish German History Award ausgezeichnet worden. Er erhielt den Preis in seiner Funktion als Mitglied der "Rolf-Joseph-Gruppe", die sich seit vielen Jahren für die Dokumentation und Vermittlung der Lebensgeschichte des Holocaust-Überlebenden Rolf Joseph engagiert. Am gestrigen Montag wurde der Jewish German History Award der Obermayer-Stiftung verliehen. Geehrt wurde damit das langjährige Engagement der Gruppe für die Dokumentation und Vermittlung der Lebensgeschichte des Holocaust-Überlebenden Rolf Joseph. Die Ehrung für besondere Beiträge zur Wahrung des Gedenkens an die jüdische Vergangenheit fand im Berliner Abgeordnetenhaus statt. Mehr Informationen unter http://obermayer.us/award/index.htm